Start

Fans

Gästebuch

Saison

Unsere Partner

Archiv

Galerie

Service

Platzbelegung


Festwoche
100 Jahre VfB

Kontakt    Impressum
 
Mitglied im:








 
Eintrag ins Gästebuch schreiben
 
Paul - 13.07.2010 00:08

Wäre es eventuell möglich das Gästebuch zum lesen auch unter -Gästebuch- zu führen???? So finden es viele Leute ziemlich unpraktisch?
 
Kommentar:
Na klar geht das - Danke für den Hinweis. Ist hiermit erledigt!
Admin
Email-Link http://www.oldboys-LSC.de Icke von den Old Boys - 31.05.2010 18:59

so ihr "Poppengrüner"...äh Schönecker, Hier der Pfingsturnierbericht aus Gerscher Sicht von den Old Boys des LSC ..
vielen Dank für die tollen Tage...man sieht sich

Old Boys auf Pfingsttour

Nachdem die Oldie-WM aus finanziellen Gründen durch den Veranstalter abgesagt wurde, nahmen die OB`s am Wernesgrüner Smallfield Soccer Champions Cup teil.
Mit Kind und Kegel ging es nach Schöneck im Vogtland, wo sich internationale Gegnerschaft aus Deutschland,Tschechien,Ungarn und Italien(Südtirol) angesagt hatte.
Der Eröffnungsabend sah den Einzug der Mannschaften mit Pauken und Trompeten. Das erste Highlight, das Eröffnungsspiel der Deutschen Auswahl gegen das Internationale Team. Aus den Reihen der Old Boys wurde Thomas Edelmann in das Match geschickt. Nach der regulären Spielzeit 1:1 ging es ins Elfmeterschießen. Hier war unser „Tanga“ der Held. Dank seines verwandelten Elfers siegte am Ende die deutsche Vertretung mit 7:6 !!! Fans , Frauen und Anhang des LSC waren begeistert. Gefeiert wurde zünftig im Festzelt, bei der sich die OB`s schon jetzt „WELTMEISTERLICH“ zeigten und auch die Gruppenauslosung fürs Turnier erfolgte.
Die Mannen des LSC mussten sich mit Bentwitsch(Ostsee), den SV Planitz, dem Vogtlandteam, Usti na Labem und dem SV Waldersee auseinandersetzen…eine Hammergruppe wie sich später herausstellen sollte.
Am (durchzechten) Morgen hieß der Gegner SV Bentwitsch. Völlig unsortiert und unorganisiert hagelte es eine 5:0 Pleite. In allen belangen überlegen zeigte sich der Gegner, gespickt mit alten Größen des FC Hansa bzw. Schiffahrt/Hafen.
Angestachelt kam der SV Planitz gerade Recht. 2:0 siegten die OB`s laut Schiri. Wir hatten zwar nur ein Eigentor der Planitzer erlebt aber der Schiri wusste es besser. „Nein 2:0 in der 7. Minute….durch wen?..das weis ich nicht mehr“: Proteste der Planitzer und auch durch uns (schließlich sind wir nicht nur die lustigsten sondern auch die fairsten) blieben Erfolglos. Schließlich hat der Schiri immer recht….wie im wirklichen Leben…!!!
Der nächste Gegner hieß das Vogtlandteam.Mit australischer Unterstützung lieferte sich der Gegner ein hart umkämpftes Match mit den OB`s. Doch 2 Tore von Tino Pabst ließen die OB Fans zum verdienten Sieg jubeln. Nach einem allerwelts Faul hieß es ROT für den Torschützen-egal, der LSC brachte es über die Zeit.
Fazit der ersten Turniertages….eine Niederlage, 2 Siege es geht doch-noch alles drinn.
Party bis zum Abwinken am Abend- die „Pöppengrüner“ wurden zum Kulthit. Unsere Freunde aus Usti tranken um die Wette …gut für uns im nächsten Spiel…
Tag 2,
Gegner die Tschechen aus Usti…na, nach dem Abend, aber denkste durch individuelle Wechselfehler gingen die Ustis in Führung. Der LSC hielt dagegen, kam zu eigenen Chancen die leider nicht genutzt wurden. Zechi im Tor hielt die OB`s mit seinen Paraden immer wieder im Spiel. Doch als alles auf eine Karte gesetzt wurde, fiel im Konter das 2:0 für Usti.
Die Finalspiele waren damit futsch. Nun hieß es gegen den FV Bad Waldsee Farbe bekennen. Wieder war es Tino Pabst der die Old Boys in Führung brachte. Eigentlich überlegen und zahlreiche Chancen ungenutzt, kam der Gegner zum überraschenden Ausgleich. Dies auch der Endstand.
Nachdem Metzner schmerzlich gezeichnet vom Abend und vom Kunstrasen aufs Platzierungsspiel gegen den Billardclub aus Kempten verzichtete, lastet alle Abwehrorganisation auf Marko Babick. Umsichtig agierend organisierte er das Spiel. Folgerichtig die Führung der Old Boys durch ein Solo von Mario Schönfelder. Das 2:0 wieder durch Pabst.
Nach Ecke Bodo Peters konnte Icke Weingart den 3:0 Endstand makieren. Das Finale : Usti-
Bentwitsch…kommt bekannt vor, genau die zwei voruns platzierten in der Staffel. Bentwitsch schlägt die Tschechen nach gefühlten 100:99 Strafstößen.
Alle Platzierungsspiele wurden von unseren Staffelgegnern gewonnen….LOSPECH?
Egal, die große Abschiedsparty der Showdown. Alle Teams wurden aufs Podest gerufen und die Nationalhymne gespielt. Ergreifend, die Ungarn mit Tränen in den Augen. Die Old Boys kamen den Song „ Hey, wir wollen die Old Boys (Eisbären) sehen“..eingespielt. Was für ein Gaudi-das Partyzelt bebte und wir machten unseren Ruf als Spielende Partykönige alle Ehre.
Unganrn, Tschechen, Poppengrüner skandierten „LSC“-Herz was willst du mehr-einfach nur geil.
Nach drei Tagen Fußball – und Partystress zogen Old Boys und Familien stolz gen Heimat.
Als einzige Thüringer Vertretung war man mit dem abschneiden zufrieden.

Die Sieger der Herzen traten an mit :
Jörg Zecher(die unumstrittene NR. 1),Thomas Edelmann, Mario Schönfelder, Marco Baabe, Atze Müller, Bodo Peters, Frank Metzner, Tino Pabst, Olaf Voit, Max Reimann, Icke Weingart, Steffen Görner, Frank Bunke
Vereidigte Betreuer: Tina Pabst,
Team Coatch: Olaf Pechstein

…und unseren schönsten Spielerfrauen!!!

Auf diesem Wege noch mal vielen Dank an die Schönecker als Veranstalter……wenn ihr wollt-wir kommen wieder….und holen uns die Schüssel!!!!!
ich - 10.05.2010 13:04

schöne vereinspage
Fan - 26.04.2010 15:26

Also die Seite ist ja wirklich nicht schlecht, aber ein Foto von der ersten Mannschaft vermisse ich seitdem ich zum ersten mal hier zu Besuch war. kann doch nicht so schwer sein, oder?
FCF Spieler - 08.03.2010 07:56

Erstmal Glückwunsch zum Einzug ins Halbfinale. Ihr habt wirklich stark gespielt und es war ein tolles Spiel von beiden Seiten. Aber eurem Spielbericht muss ich extrem wiedersprechen. Der Schiedsrichter war unterstes Niveau!!! Und das haben auch Spieler von euch gesagt das wir klar benachteiligt wurden. Das soll nicht eure Leistung schmälern, aber von einer soveränen Leistung war Schiri Konschak ganz weit weg.
 
Kommentar:
Sorry, war mein Fehler und wurde berichtigt!!!
Ralf
- 06.02.2010 18:27

TSV Trieb 1887-Vfb Schöneck II am 20.03.2010 um 15:00 Uhr !!!
http://www.fcranchplauen.de 1. FC Ranch Plauen - 21.12.2009 22:22

Der 1. FC Ranch Plauen wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2010.
Email-Link Specker - 15.12.2009 19:32

Hallo Sportfreunde. ich wünsch Euch allen eine schöne Weihnachtszeit,einen guten Rutsch ins neue Jahr und weiterhin viele Erfolge in der Rückrunde,um das Saisonziel zu erreichen. Die gleichen Wünsche gelten auch für den gesamten Nachwuchsbereich,für dessen gute Zusammenarbeit der vielen letzten Jahre ich mich herzlich bedanken möchte und hoffe auch in Zukunkft auf eine starke Teamarbeit. Gruß Specker
Fan - 20.11.2009 15:44

Foto 1.Mannschaft?
Aktueller Spielbericht?
Wilson - 26.09.2009 15:32

Herzlichen Glückwunsch zum neuen, wirklich gelungenen Kunstrasenplatz.

Allzeit erfolgreiche Spiele!
Seite(n): [1] [2] [3] [4] [5] [6]
 
Impressum       © 2007-2018 • powered by Chris Seifert - Programmierservice.       Keywort Counter Besucher
Unsere Partner:




Kooperation:

Ev. Oberschule/
VfB Schöneck1912